FSV Wacker 03 Gotha e. V.

Auszeichnung bei Sport-Gala

Thomas Fiedler, 01.12.2017

Auszeichnung bei Sport-Gala

Soeben wurde unserem Ehrenmitglied Karl-Heinz Sauerbrey bei der Sportlerehrung der Stadtwerke Gotha GmbH im Bildungszentrum der Thüringer Steuerverwaltung der Ehrenamtspreis aus den Händen unseres Oberbürgermeisters Knut Kreuch übergeben.

Nein, so richtig recht ist Karl-Heinz, der vor zwei Wochen erst seinen 80. Geburtstag gefeiert hat, solch ein Rummel um seine Person nicht. „Ich hatte schon früher meine Probleme damit, wenn Menschen im Rentenalter mit Auszeichnungen überhäuft werden. Das war nie Motivation meiner Arbeit.“

Wir Wackeren respektieren das und trotzdem wissen wir, was wir an ihm haben, aber natürlich auch, was wir ihm schuldig sind.  Ein Ehrenamt erfordert Zeit und Kraft, Ausdauer und Verlässlichkeit und manchmal kostet es auch Nerven und von all dem hat Karl-Heinz Sauerbrey bis zum heutigen Tage unserem Verein immer mehr als ausreichend zur Verfügung gestellt.

Es ist „nur“ eine Urkunde, die er da verdientermaßen in seinen Händen hält. Dahinter steckt jedoch mehr, viel mehr. Es ist eine Symbolik, die eben auch nur Ehrenamtler aus Fleisch und Blut wie Karl-Heinz Sauerbrey und die anderen ausgezeichneten Ehrenamtler auf der Bühne verstehen können.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch lieber Karl-Heinz.


Zurück