FSV Wacker 03 Gotha e. V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisliga St. 3, 15.ST

FSV Wacker 03 Gotha   FSV Reinhardsbrunn
FSV Wacker 03 Gotha 20 : 0 FSV Reinhardsbrunn
(9 : 0)
E-Junioren   ::   Kreisliga St. 3   ::   15.ST   ::   15.04.2018 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

7x Louis Gräfenhan, 3x Colin Abendroth, 2x Anton Poddey, 2x Franciszek Matyaszczyk, Diego Gattinger, Ante Penschinski, Julian Gatkewicz, Etienn Pätsch, Elias Plum

Assists

5x Anton Poddey, 3x Etienn Pätsch, 3x Elias Plum, 2x Diego Gattinger, Ante Penschinski

Torfolge

1:0 (1.min) - Louis Gräfenhan
2:0 (6.min) - Louis Gräfenhan per Weitschuss
3:0 (8.min) - Louis Gräfenhan (Etienn Pätsch)
4:0 (10.min) - Anton Poddey (Diego Gattinger)
5:0 (17.min) - Louis Gräfenhan (Diego Gattinger)
6:0 (21.min) - Diego Gattinger (Etienn Pätsch)
7:0 (23.min) - Louis Gräfenhan (Ante Penschinski)
8:0 (24.min) - FSV Reinhardsbrunn (Eigentor)
9:0 (25.min) - Louis Gräfenhan per Weitschuss
10:0 (27.min) - Franciszek Matyaszczyk per Weitschuss
11:0 (29.min) - Elias Plum (Anton Poddey)
12:0 (30.min) - Julian Gatkewicz (Etienn Pätsch)
13:0 (31.min) - Etienn Pätsch (Anton Poddey)
14:0 (36.min) - Franciszek Matyaszczyk per Weitschuss
15:0 (41.min) - Louis Gräfenhan (Anton Poddey)
16:0 (42.min) - Colin Abendroth (Elias Plum)
17:0 (43.min) - Colin Abendroth (Anton Poddey)
18:0 (44.min) - Ante Penschinski (Anton Poddey)
19:0 (46.min) - Colin Abendroth (Elias Plum)
20:0 (50.min) - Anton Poddey (Elias Plum)

Klare Sache

Mit einem nicht so alltäglichen Ergebnis haben wir heute unser Heimspiel gewonnen. Ja, der Gegner hatte seine Schwächen aber vor allem haben wir durch starke individuelle wie auch mannschaftliche Leistungen überzeugt.

Gerade das direkte Passspiel, der direkte Torabschluß und die Bereitschaft füreinander zu spielen und zu laufen möchte ich hier hervorheben. Alle Spieler, AUCH der Torhüter haben heute das Spiel aktiv bestimmt. Tore wurden durch alle Feldspieler erzielt.

Mit dieser Leistung können wir jeden Gegner schlagen... Weiter so.

Ein Lob auch mal an die Eltern für die Unterstützung bei der Bereitstellung von Getränken und dem Torauf- und -abbau!

 

Danke!


Quelle: A. Penschinski
Zurück