FSV Wacker 03 Gotha e. V.

C2-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 10.ST

FSV Wacker 03 Gotha II   SG Marksuhler SV
FSV Wacker 03 Gotha II 4 : 0 SG Marksuhler SV
(1 : 0)
C2-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   10.ST   ::   05.11.2017 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

William Böttinger, Johann Steffan, Niklas Hoffmann, Raphael Anschütz

Assists

Finn Köhler, Benjamin Mender

Zuschauer

46

Torfolge

1:0 (28.min) - Niklas Hoffmann per Elfmeter
2:0 (36.min) - William Böttinger
3:0 (51.min) - Raphael Anschütz (Finn Köhler)
4:0 (65.min) - Johann Steffan (Benjamin Mender)

Herbe Enttäuschung

Nach dem fulminanten Spiel letzte Woche in Apfelstädt, was nur knapp verloren ging, wir uns aber teuer verkauften, klappte es heute mit der Belohnung, auf dem Rasen des Volkspark Stadions. Hier erwarteten wir eine Bestätigung der Leistungen der letzten Wochen und einen Ausbruch an Spielfreude, wenn man an diesem Ort kicken darf. Bedauerlicherweise ist jedoch genau das Gegenteil eingetreten. Vor allem die erste Halbzeit kann man als überaus gruselig abhaken, ja sogar zum Abgewöhnen. Bis auf ein Fehlerfestival gab es einfach nur diesen einen Strafstoß und nichts weiter Positives zu sehen.

Nach der deutlichen Ansage in der Kabine setzte sich das Chaos leider in der zweiten Halbzeit fort. Nur bei den Toren und zwei weiteren guten Möglichkeiten ließen wir unser Können aufblitzen. Jedoch gibt es nichts schön zu reden. Ich darf an der Stelle mal einen geschätzten Trainerkollegen zitieren „ Die Jungs haben heute fast immer genau die falschen Entscheidungen auf dem Spielfeld getroffen.“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Fazit: Diese unerklärlich schlechte Leistung fast aller bedeutet einen deutlichen Rückschritt in der Entwicklung des Teams. Nächste Woche möchten wir wieder mehr von euren vorhandenen Fähigkeiten sehen. Auf geht`s Jungs!


Quelle: A. Döll
Zurück